Skip to main content

Mecklenburg-Vorpommern
Intensiv-Pflegedienst

595.000,00 €

Bundesland
Umsatz p.a.1.700.000 €
Erforderlicher NachweisKapitalnachweis
Für Fachinvestoren
Für Finanzinvestoren
Für Existenzgründer

Intensiv-Pflegedienst in Mecklenburg-Vorpommern zu verkaufen:

Dieses Angebot richtet sich bevorzugt an Fachinvestoren/Unternehmer aus der ambulanten- oder sationären Pflege. Fundierte Erfahrungen im Bereich der Leitung eines Intensivpflegedienstes werden vorausgesetzt. Kenntnisse über alle behördlichen Anforderungen und Verfahren in Bezug auf Versorgungsverträge sowie Vergütungsvereinbarungen solten vorhanden sein.

Das Unternehmen:
Der Pflegedienst besteht seit 10 Jahren und soll aus persönlichen Gründen verkauft werden. Betreut werden ca. 10 Patienten welche in 1 Wohngemeinschaft und in der Häuslichkeit 1:1 versorgt werden. Angeboten wird die klassische Intensivpflege mit allen damit in Verbindung stehenden Tätigkeiten.
Der Verkauf wird ausschließlich als Asset-Deal angeboten.

Der hier angebotene Intensivpflegedienst verfügt über einen sehr guten Ruf und ist einer der führenden Anbieter in der Region. Die hohe Pflege-Qualität wurde in den letzten Jahren immer durch die sehr guten MDK-Prüfungen bestätigt. Der Patientenzufluss ist durch langjährig gewachsene Kontakte gesichert.

Das Büro ist angemietet. Der Mietvertrag kann übernommen werden. Die Bewohner der Wohngruppen haben ihren Mietvertrag mit der Verkäuferin geschlossen welche als Generalmieterin den Mietvertrag mit dem Hauseigentümer geschlossen hat.

Die Verkäuferin ist selbst als PDL gemeldet und nicht operativ in der Pflege tätig. Sie übernimmt die Aufgaben einer Geschäftsleitung sowie die laufende Abrechnung und Einsatzplanung. Gemeinsam mit dem neuen Betreiber kann eine neue Leitung rekrutiert werden. Eine stellvertretende PDL ist vorhanden.

Das Unternehmen generiert einen guten Überschuss, welcher z.B. durch Zusammenlegung mit einem anderen Betrieb optimiert werden kann. Der Überschuss bietet ausreichend finanziellen Freiraum um ggf. je nach Bedarf und Anforderung des neuen Betreibers einen Geschäftsstellenleiter o. ä. zu beschäftigen.

Weitere Eckdaten:
-Personalkostenquote ca. 75%
-Umsatz in 2021 ca.: € 1.700.000
-Gewinn (bereinigt) ca.: € 203.000 – kalk. Management berücksichtigt!
-Medifox
-kein Factoring
-3 Fahrzeuge im Leasing
-Büroinventar inkl.
-Mietvertrag kann übernommen werden

Kaufpreis € 595.000,-

-Keine Käuferprovision!-

Interessenten werden gebeten einen Kapitalnachweis über die Höhe des Kaufpreises vorzulegen. Ein Kapitalnachweis kann auch eine bestätigte Vermögensaufstellung oder Finanzierungszusage Ihrer Hausbank sein. Ohne einen Nachweis behalten wir uns die Bearbeitung Ihrer Anfrage vor. Strengste Diskretion wird gewährt und auch erwartet. Ihre Nachweise können Sie hier im Formular anhängen. Gerne senden wir Ihnen dann das komplette Exposé und weitere Unterlagen.


Beschreibung

Angebot anfragen über einzelne Produktseite

Dieses Angebot anfragen

Name
Name
Maximale Größe einer Datei: 5MB
Datenschutzhinweis:

*Pflichtfeld


595.000,00 €

×

Schreiben Sie uns per WhatsApp Chat

×